Teamevent 20 Jahre Frey Elektroanlagen AG

Am letzten Wochenende hat die Firma Frey Elektroanlagen zusammen mit allen Mitarbeitern das 20 jährige Bestehen gefeiert. Dieses Jubiläum wurde mit der Besteigung des Sulzfluhgipfels begangen. Nachdem wir das Wochenende kurzfristig umstellen mussten – das Wetter war immerhin so gnädig, uns einen sicheren Tag zu schenken – starteten wir am Samstag Vormittag nicht wie vorgesehen mit einer Wanderung übers Bergli nach Partnun sondern direkt mit dem eigentlichen Höhepunkt... Gegen 09:30 Uhr verliessen wir das Alpenrösli in Partnun und liefen die ersten Höhenmeter gemeinsam, bevor jeder in seinem Tempo die eigentliche Gipfelbesteigung über den Klettersteig oder das Gamstobel in Angriff nahm.

Jede/r der Anwesenden war auf dem Gipfel und durfte die Befriedigung geniessen, die das Erreichen des Gipfels, einer Wanderung in dieser herrlichen Kulisse und das gemeinsame Erleben mit sich bringt.

Auch wenn die Wanderung auf die Sulzfluh einer der herausragenden Höhepunkte war, war es nicht so, dass nach diesem fulminanten Start ins Wochenende bereits «die Luft draussen» war. Im Gegenteil: Der Abstieg über die Höhlen forderte wiederum alle und in der Seehöli staunten wir über das kristallklare, eiskalte Wasser.

Am späteren Nachmittag erreichten wir den Partnunersee und es blieb bis zum Znacht im Alpenrösli Zeit für ein Bad. Zumindest für all diejenigen, die sich erfrischen wollten…

Das Znacht schmeckte uns sehr und gab dem einen und anderen wieder Energie für die folgenden Abendstunden. So, dass einige den Spaziergang zum See auf sich nahmen, um den Tag am wärmenden Feuer, mit Bootsfahrt und abschliessender Trottinett-Fahrt ausklingen zu lassen, nachdem Nachtruhe im Alpenrösli eingekehrt war.

Auf die aussergewöhnlichen Bilder vom vergangenen Tag folgten ebenso spektakuläre in der Nacht: Ein klarer Himmel mit grossem, vollem Mond. Eine Aufforderung für uns, diesen ersten Tag möglichst lange festzuhalten und die besondere Stimmung zu geniessen.

Der nächste Morgen brachte dann nicht nur für diejenigen von uns ein «böses Erwachen», die eine kurze Nacht hinter sich hatten: Der heitere Himmel wurde frühmorgens abgelöst von Regen und «Brenta». Und die Temperaturen ohne Sonnenschein wurden noch herbstlicher also ohnehin schon. Da die meisten von uns – wie vorauszusehen bei einem solchen Anlass – nicht ganz so fit aus der Wäsche schauten, mussten wir uns kurz beraten, bevor wir beschlossen, dass die Älplermaggronen, die in der Carschinahütte auf uns warteten, den Aufstieg dorthin wert sind. Und wie sie das waren! Nachdem jeder in seinen Rhythmus gefunden hatte und uns Lippi mit einem interessanten Quiz während einiger kurzer Verschnaufpausen viel Kurioses und Wissenswertes über die Bergwelt im Allgemeinen und dem Rätikon im Speziellen erzählte, erreichten wir zum Zmittag die Carschinahütte. Dort kürten wir den Sieger des Quiz und beschlossen unser Wanderwochenende. Die feinen Älplermaggronen wurden von einem ebenso feinen selbstgemachten Schnäpsli gekrönt, bevor wir den Weg ins Tal und nach Hause antraten.

Wir erlebten ein unvergessliches Wochenende. Gerne waren wir mit dabei.
Gerne sind wir mit dabei. Nicht nur letztes Wochenende sondern im Arbeitsalltag als Teil der Frey Elektroanlagen AG.


IM DORFKERN VON SCHIERS AN DER DORFSTRASSE 73


Unsere ehemaligen Büro- und Lagerräume stehen leer und warten darauf, dass sie wieder mit Leben gefüllt werden...

Sind Sie auf der Suche nach einem Vereinslokal, einem Hobby- oder Bastelraum, Geschäftsräumen? Oder haben Sie eine ganz andere Idee, für die Sie unbedingt dauerhaft ein Dach über dem Kopf brauchen? Die zentrale Lage ist sicher ein Vorteil für Ihr Vorhaben.

Zögern Sie nicht und informieren Sie sich über die Möglichkeiten - bei Interesse freuen wir uns über Ihren Anruf:

079 610 03 31





Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Lehrabschlussprüfung und wünschen auf dem weiteren Lebensweg viel Freude und Erfolg für die berufliche Zukunft.

Unsere Lernenden
Jasmin Läser, Elektro-Installateurin EFZ
Dario Frey, Montage-Elektriker EFZ
in Begleitung von Astrid und Hitsch Frey



Die firmeneigene Übungswand dient unseren Lernenden dazu, Ihre praktischen Fähigkeiten zu schulen und zu vertiefen. Momentan wird sie gerne genutzt, da die Lehrabschlussprüfungen vor der Tür stehen. Wir wünschen Jasmin (im Bild) viel Erfolg und gutes Gelingen!


24. März 2021: Unser Mitarbeiter Roman Frey hat die eidgenössische Berufsprüfung zum Elektroprojektleiter Installation und Sicherheit erfolgreich bestanden. Wir gratulieren ihm ganz herzlich zu diesem Erfolg und freuen uns, einen weiteren ausgebildeten Projektleiter zu unserem Team zählen zu dürfen!



Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.